Beitrag

Webinar des Grünen Knopfs
Der Grüne Knopf – weiterer Termin!

04.01.2021: Der Grüne Knopf – weiterer Webinar-Termin! Seit Beginn der Corona-Pandemie legen immer mehr Konsumentinnen und Konsumenten großen Wert auf Nachhaltigkeit. Unternehmen können ihre Nachhaltigkeit sichtbar werden lassen und Produkte mit dem Grünen Knopf, dem staatlichen Siegel für sozial und ökologisch nachhaltige Textilien, zertifizieren. Das Besondere dabei: Neben dem Produkt wird auch geprüft, ob das Unternehmen seine Sorgfaltspflichten erfüllt. Damit bereitet der Grüne Knopf Unternehmen auch auf das kommende Sorgfaltspflichtengesetz vor. In einem kostenlosen und unverbindlichen Webinar der Geschäftsstelle Grüner Knopf am Montag, 25. Januar 2021, von 15:00 bis 16:00 Uhr, erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen effizient und unbürokratisch lizenzieren lassen können. Das Webinar lässt dabei auch viel Raum für eigene Fragen. Interessierte können sich hier kostenfrei online registrieren.

Jetzt kostenfrei den Aka-Tex-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen: https://aka-tex.de/newsletter/

„Kreative Stickerei in der Mode“ gemeinsam mit Hohenstein Academy

24.11.2020: Die Kooperation der Akademie für Textilveredlung mit der Hohenstein Academy wird im Jahr 2021 mit einem gemeinsamen Präsenzseminaren fortgesetzt. So findet der Workshop „Kreative Stickerei in der Mode“ mit dem Textil- und Stickereiexperten Reiner Knochel am 21. April 2021 erstmals in den Räumen der Hohenstein Institute in Bönnigheim statt. In dem Workshop zeigt Reiner Knochel, wie kreativ mit Stickereien gearbeitet werden. Für viele Designer, Produktentwickler, Einkäufer und andere Kreative ist die Realisierung einer Stickerei eine echte Herausforderung. Es fehlt an Fachwissen und Erfahrung. Daher trauen sie sich nicht an Details heran und überlassen Entscheidungen den Produzenten. Das Resultat sind oft austauschbare und standardisierte Stickmuster, die mit der ursprünglichen Idee und dem Entwurf nicht mehr viel gemein haben.

In seinem Seminar informiert der Referent über Garne, Vliese, Maschinen, Fachbegriffe, Techniken und Kombinationsmöglichkeiten. Vermittelt wird das Wissen durch Filmmaterial und Praxisberichte, hauptsächlich aber anhand von trendgerechten echten Mustern auf unterschiedlichsten Materialien und in verschiedensten Techniken. Neben dem Hauptthema Maschinenstickerei werden auch die Bereiche Handstickerei, Ziernähte, handgeführte Maschinen sowie smart/wearable Technologies behandelt.

Reiner Knochel hat über 25 Jahre Erfahrung in der Textil- und Stickereibranche. Seit 2016 berät und informiert der Freiberufler anschaulich und praxisnah die Kreativen bei Firmen, Verbänden und textilen Schulen und Universitäten rund um das Thema Stickerei. Abgerundet wird seine Arbeit durch Industriekooperationen, unter anderem mit dem Stickgarnhersteller Gunold, durch Fachartikel und durch intensives Branchen-Netzwerken auf Messen und Reisen. Gemeinsam mit der Hohenstein Academy produzierte er das gleichnamige Videotutorial „Kreative Stickerei in der Mode“ (in englisch).

Interessierte können sich hier zum Workshop anmelden.

Webinar des Grünen Knopfs
Webinar: Der Grüne Knopf – jetzt mitmachen!

03.11.2020: Seit Beginn der Corona-Pandemie legen immer mehr Konsumentinnen und Konsumenten großen Wert auf Nachhaltigkeit. Unternehmen können ihre Nachhaltigkeit sichtbar werden lassen und Produkte mit dem Grünen Knopf, dem staatlichen Siegel für sozial und ökologisch nachhaltige Textilien, zertifizieren. Das Besondere dabei: Neben dem Produkt wird auch geprüft, ob das Unternehmen seine Sorgfaltspflichten erfüllt. Damit bereitet der Grüne Knopf Unternehmen auch auf das kommende Sorgfaltspflichtengesetz vor. In einem kostenlosen und unverbindlichen Webinar der Geschäftsstelle Grüner Knopf am Montag, 30. November 2020, von 15:00 bis 16:00 Uhr, erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen effizient und unbürokratisch lizenzieren lassen können. Zur Anmeldung bitte hier klicken.

„Unglaublich interessantes Seminar“

24.10.2020: „Kreative Stickerei in der Mode“ lautete der Titel des Seminars mit Reiner Knochel (Textile Experience), das wir im Oktober – grade noch rechtzeitig vor dem erneuten November-Lockdown – erfolgreich bei der Firma Gunold in Stockstadt durchführen konnten. Unter der Leitung des Referenten Reiner Knochel erlebten die Teilnehmer eine Fülle an kreativen Ideen in der Stickerei. Reiner Knochel hat über 25 Jahre Erfahrung in der Textil- und Stickereibranche. Seit 2016 berät und informiert der Freiberufler anschaulich und praxisnah die Kreativen bei Firmen, Verbänden und textilen Schulen und Universitäten rund um das Thema Stickerei.
Abgerundet wird seine Arbeit durch Industriekooperationen, unter anderem mit dem Stickgarnhersteller Gunold, durch Fachartikel und durch intensives Branchen-Netzwerken auf Messen und Reisen. Die Teilnehmer des Seminars zeigten sich begeistert. „Unglaublich interessantes und aufschlussreiches Seminar von Anfang bis Ende. Eines der besten, die ich hatte!“, sagte Eugenia Onistschenko, Paramentenwerkstatt der von Veltheim-Stiftung, im Anschluss an die Veranstaltung. „Herr Knochel hat das Seminar sehr interessant und abwechslungsreich gestaltet. Ich habe genau die Informationen und Anregungen erhalten, die ich benötige“, lautete das Statement von Birgit Brandt, Inhaberin activeweardesign.

Programm für Wiener Akademiewoche im März 2021

22.10.2020: Am 16. März 2021 startet die erste Wiener Akademiewoche. Gemeinsam mit New Wave Austria sind wir vom 16. bis 19. März 2021 zu Gast in der österreichischen Metropole. Der Showroom des Textilherstellers wird für vier Tage zum Seminarraum. Unterstützung findet das Programm dabei vom Verband Österreichischer Werbemittelhändler VÖW. Zum Weiterbildungsangebot gehören die „Textile Warenkunde“ mit Birgit Jussen, das Markenschutz-Seminar „Darf ich das?“ und das Thema „Stickmaterialien“ mit Dennis Ermert. Letzteres bieten wir aufgrund der großen Nachfrage gleich an zwei Tagen hintereinander an. Unser Sonderdruck des Programmhefts informiert über die Seminare und kann hier als PDF heruntergeladen werden.

 

Jetzt kostenfrei den Aka-Tex-Newsletter abonnieren und keine News mehr verpassen: https://aka-tex.de/newsletter/